Mesotherapie/Mesolift  und  Biolifting mit Linerase

Mesotherapie/Mesolift-Biorevitalisation der Haut im Gesicht, Hals

Dekollete und Händen,Cellulitetherapie

 

Mesotherapie ist eine spezielle Art der Behandlung bei der Mikroinjektionen mit revitalisierenden Substanzen wie Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren  und neu:Linerase punktgenau und schmerzarm mittels spezieller Technik in die Haut eingebracht werden

 

Dadurch wird der Zellstoffwechsel angeregt, Blut und Lymphfluß aktiviert und schließlich eine Entschlackung und Regeneration des Gewebes erreicht

 

Mesolift-Biorevitalisation der Haut im Gesicht, Hals, Dekollete und Händen 

 

Mittels Mesotherapie/Mesolift kann man sanft ersten Zeichen der Hautalterung den Kampf ansagen

 

Bei oberflächlichen Fältchen, fahlem Teint und Elastizitätsverlust im Gesicht, Hals, Dekollete und Händen werden durchblutungsfördernde, revitalisierende Substanzen und vor allem auch unvernetzte Hyaluronsäure in die Haut eingebracht. Dies bewirkt eine Zunahme des Feuchtigkeitsbindungsvermögen und der Spannkraft in Folge wird ihre Haut fester und elastischer, ihr Teint strahlender

Neu ist die Behandlung mit Linerase einem Kollagen das  schon seit Jahren in der Wundtherapie erfolgreich angewendet wurde und das nun in veränderter Fom als

äusserst wirksame Anti-Aging Kur angendet wird. Dieser Wirkstoff führt zu einer wissenschaftlich erwiesenen Regeneration von Geweben und Straffung der Haut

 

Um sichtbare Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie 3 bis 4 Behandlungen in Abstand von etwa 2 bis 3 Wochen durchführen lassen. Auffrischungen im Abstand von ca. 3 bis 4 Monaten sorgen für einen lang anhaltenden Effekt

 

Auch ungeliebte Cellulitedellen können  durch Mikroinjektionen mit

lipolytischen durchblutungsfördernden und die Lymphzirkulation aktivierenden

Substanzen gebessert werden